Kalender

August 2018

M D M D F S S
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Kontakt

Paul-Friedl-Mittelschule Riedlhütte
Schulplatz 1
94566 Riedlhütte

Fon: 08553/96060
Fax: 08553/96068
Mail: sekretariat(at)pfm-riedlhuette.de


Zuständige Beratungslehrkraft

Sabine Zitzl, GS Hinterschmiding-Grainet

 

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.

veröffentlicht am Montag, den 23. Juli 2018

Mit Partnerschule im Wildniscamp

Die 6. Klasse verbrachte eine Woche mit Mitschülern aus unserer tschechischen Partnerschule Vlachovo Brezi im Wildniscamp am Falkenstein.

Gleich nach der Anreise am Montag stand als Erstes "Kennenlernen" auf dem Programm. Noch vor dem Verteilen der Unterkünfte stellten sich die Schülerinnen und Schüler aus Vlachovo und Riedlhütte gegenseitig in der jeweiligen Fremdsprache vor. Bei lustigen Spielen, vorbereitet durch das Nationalpark-Team, wurden Hemmungen schnell abgebaut und die tschechischen und deutschen Jugendlichen unterhielten sich angeregt, wobei zur Verständigung manchmal auch die englische Sprache zu Hilfe genommen werden musste.
Nach einem Rundgang durch das gesamte Wildniscamp wurden schließlich die Themenhütten bezogen. Bei unseren Schülern standen "Wiesenbett", "Erdhöhle" und "Lichtstern" hoch im Kurs, die tschechischen Schüler bevorzugten "Baumhaus", "Wasserhütte" und "Waldzelt".

Am nächsten Tag wurden die Schülerinnen und Schüler durch das Nationalpark-Team auf spielerische Art und Weise dazu animiert, ihren tschechischen bzw. deutschen Wortschatz zu erweitern. Anschließend erhielten sie, während eines Spaziergangs durch den Wald, viele interessante Informationen über unseren Nationalpark und eigneten sich - wiederum spielerisch - zusätzliches Wissen über heimische Tierarten an.

Ein Ganztagesausflug stand am Mittwoch auf dem Programm. Mit Lunchpaketen versorgt, machten sich alle gleich nach dem Frühstück zu Fuß auf den gut einstündigen Weg nach Lundwigsthal zum "Haus zur Wildnis". Nach dem Besuch des Tierfreigeländes, wo sowohl Luchse auch als Wölfe aus nächster Nähe bewundert werden konnten, durften die Schülerinnen und Schüler im Besucherzentrum die interaktive Ausstellung zum Thema "Wildnis" in den Nationalparks Bayerischer Wald und Sumava entdecken, eine 3D-Wildnisreise im Kino anschauen und sich im Spiel- und Erlebnisraum austoben.

Ihre Kreativität mussten die Wildnis-Camper am Donnerstag unter Beweis stellen. Aufgeteilt in Gruppen hatten sie die Aufgabe aus Materialien, die im Wald zu finden sind, einen Hirsch, einen Wolf, ein Zelt, eine Höhle und einen Übersichtsplan des Wildniscamps zu bauen.

Die Wildnis-Woche endete am Freitag nach dem Frühstück mit einem Abschlussspiel. Die deutschen und tschechischen Schülerinnen und Schüler erhielten vom Nationalpark-Team noch eine Urkunde, danach gingen alle gemeinsam zu den Bussen, wo sich ihre Wege trennten.

FAZIT:
Es war eine wirklich tolle Woche! Die Schülerinnen und Schüler aus Vlachovo und Riedlhütte haben es geschafft, Sprachbarrieren zu überwinden und ihren Wortschatz in der jeweiligen Fremdsprache zu erweitern.
Was aber noch viel bedeutsamer ist: Es wurden grenzübergreifend neue Freundschaften geschlossen!

 

© 2018 Paul-Friedl-Mittelschule Riedlhütte | Kontakt: sekretariat@pfm-riedlhuette.de | Design: www.hilzweb.com