Kalender

Mai 2022

M D M D F S S
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31

Kontakt

Paul-Friedl-Mittelschule Riedlhütte
Schulplatz 1
94566 Riedlhütte

Fon: 08553/96060
Fax: 08553/96068
Mail: sekretariat(at)pfm-riedlhuette.de


Zuständige Beratungslehrkraft

Sabine Zitzl, GS Hinterschmiding-Grainet

 

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.

veröffentlicht am Donnerstag, den 17. März 2022

Einblicke in die Berufswelt der Optiker

Herr Dankesreiter von der Firma DD-Optik aus Kirchdorf stellt den Klassen 8 und 9 seinen Betrieb und den Beruf des Feinoptikers vor.

Was haben die Begriffe  - Infrarot – Wellenlängen – Reflexion -  und  - Lichtbrechung – gemeinsam?

Richtig! Alle Begriffe stammen aus der Welt der Optik und beschäftigen sich mit dem Licht und seinen physikalischen Gesetzen.

Herr Dankesreiter von der Firma DD-Optik aus Kirchdorf nahm sich für die Schüler und Schülerinnen der 8. Und 9. Klasse Zeit, seinen Betrieb und vor allem auch den Beruf des Feinoptikers genauer vorzustellen. Dazu traf man sich in der Turnhalle der Mittelschule in Riedlhütte. Dabei erfuhren die Mittelschüler zunächst einige interessante Phänomene rund um optische Zusammenhänge, wie etwa welche Farben wir Menschen wahrnehmen können oder auch wie Licht gebrochen wird.

Im Anschluss daran stellte Herr Dankesreiter die Produktionsschritte in seinem Betrieb vor, bei denen man beobachten konnte, wie aus einem Block Roh-Glas Schritt für Schritt am Ende eine hochpräzise Linse entsteht, die dann später etwa in medizinischen Endoskopen, Foto-Objektiven, in der Lasertechnik oder auch in verschiedenen Filmkameras Hollywoods zum Einsatz kommen!

Herr Dankesreiter verteilte an die Schüler mitgebrachte Okulare, die vor Ort direkt ausprobiert werden konnten. Diese, mit Linsen aus der eigenen Produktion ausgestatteten Geräte, werden z.B. von Zahnärzten benutzt, um hochpräzise Handgriffe ausführen zu können.

Zum Abschluss des Vortrags sammelten die Schüler durch ein Kurzvideo über den Beruf des Feinoptikers praktische Eindrücke und Erfahrungsberichte durch Auszubildende im Interview. Am Ende war man sich einig, dass dieser Beruf nicht nur gut bezahlt, sondern auch sehr vielseitig ist und so konnte der ein oder andere Zuhörer in den Folgetagen bereits einen Termin für ein Schnupperpraktikum in der Firma DD-Optik vereinbaren.

© 2022 Paul-Friedl-Mittelschule Riedlhütte | Kontakt: sekretariat@pfm-riedlhuette.de | Design: www.hilzweb.com