Kalender

Februar 2024

M D M D F S S
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29

Kontakt

Paul-Friedl-Mittelschule Riedlhütte
Schulplatz 1
94566 Riedlhütte

Fon: 08553/96060
Fax: 08553/96068
Mail: sekretariat(at)pfm-riedlhuette.de

 

Zuständige Beratungslehrkraft
Sabine Zitzl, GS Hinterschmiding-Grainet

 

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.

veröffentlicht am Montag, den 31. Juli 2023

Festliche Abschlussfeier mit Gottesdienst und Zeugnisverleihung

22 Mittelschüler verlassen die Paul-Friedl-Mittelschule Riedlhütte.

Mit einem abwechslungsreichen und kurzweiligen Programm wurden 22 Schülerinnen und Schüler der 9. Klasse an der Paul-Friedl-Mittelschule verabschiedet.

Die Feier wurde durch einen Gottesdienst in der Filialkirche Riedlhütte eingeleitet, der von Pfarrer Tobias Keilhofer, Wilhelm Schödlbauer, Otto Öllinger und Carolin Bukall feierlich gestaltet wurde. Wilhelm Schödlbauer schilderte einen Schultag aus der Sicht eines Schülers und appellierte an die Absolventen, im Vertrauen auf Gott ihren eigenen Weg mit Gottes Segen, den ihnen Pfarrer Tobias Keilhofer durch Handauflegung mitgegeben hat, zu gehen. Für die musikalische Gestaltung zeigte sich Lehrerin Carolin Bukall verantwortlich, deren Schülerquartett für Gänsehaut bei den Kirchenbesuchern sorgte.

Beim anschließenden Sektempfang in der Aula wurden die Fachlehrkräfte Annemarie Graf, Annette Nickl und Jürgen Wallner von Schülern der 5., 7. und 8. Klasse unterstützt. Bereits am Tag zuvor waren Kirche und Turnhalle von einigen Schülerinnen der 9. Klasse festlich geschmückt worden.

Für die hervorragende kulinarische Verköstigung zeigte sich die Elternbeiratsvorsitzende Heidi Ranzinger verantwortlich. 

In der Turnhalle fand danach der wichtigste Teil der Abschlussfeier statt. Nach den Begrüßungsworten der Schulleitung Frau Kraft-Braumandl, die nochmals auf die Teamfähigkeit der Schüler einging und diese dazu ermutigte, auch im Berufsleben mit anderen zusammenzuarbeiten, richteten Bürgermeister Andreas Waiblinger, auch im Namen seiner Bürgermeisterkollegen Alfons Schinabeck und Karlheinz Roth, die ebenfalls anwesend waren, wohlwollende Worte an die Schüler.

Natürlich ließen es sich auch die Schüler nicht nehmen, sich bei ihren Lehrern für die Unterstützung der letzten Jahre zu bedanken, was sie mit einigen Anekdoten aus dem Unterricht untermalten.

Anschließend blickte Stephan Neugebauer mit einem selbstgemachten bayerischen Gedicht auf die vergangenen drei Jahre zurück und wünschte den Absolventen Erfolg und Gesundheit auf dem weiteren Lebensweg.  

Zwischen den Beiträgen der einzelnen Redner boten Stefan Zieringer aus der 5. Klasse und Carolin Bukall Heimatlieder dar. 

Im Anschluss an die Redebeiträge erfolgte die langersehnte Zeugnisübergabe und die Ehrung der Jahrgangsbesten. Jeder Schüler wurde namentlich aufgerufen und trat bei einem eigens gestalteten „Walk-In“ mit Einschulungsfoto und selbstgewählter Musik auf die Bühne. Rektorin Kerstin Kraft-Braumandl und Klassenlehrer Stephan Neugebauer überreichten den Absolventen neben den Zeugnissen auch ein kleines Geschenk des Elternbeirates sowie des Landkreises.

Für die drei Klassenbesten gab es von den Bürgermeistern der jeweiligen Heimatgemeinde und der Schule eine zusätzliche Auszeichnung.

Außerdem wurde erstmals der Bistumspreis der Diözese Passau für die beste Abschlussprüfung in Religion verliehen, den Vivienne Halser für ihre herausragende Arbeit erhielt.

 

Die Jahrgangsbesten der Klasse 9 waren:

1.     Leon Mücke, 

2.     Paul Sitzberger

3.     Max Aufschläger

 

Absolventen 2022/2023:

Leonie Bernhauser, Viktoria Desch, Emma Graf, Vivienne Halser, Selina Harant, Theresa Hruschka, Lisa Kleszczewski, Eva Kross, Hannah Kubitscheck, Anna Lang, Samira Maier, Lorena Meininger, Celine Steinhorst, Emily Stemp, Max Aufschläger, Alan Darwish, Mirko Iaros, Leon Liebl, Maximilian Maier, Leon Mücke, Philipp Schuhbauer, Paul Sitzberger

© 2024 Paul-Friedl-Mittelschule Riedlhütte | Kontakt: sekretariat@pfm-riedlhuette.de | Design: www.hilzweb.com